Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 7. Februar 2014

Mein erstes RUMS - und natürlich einen Tag zu spät ;)

Hallo ihr Lieben,

Willkommen in meinem Blog.
Seit Wochen überlege ich, wie ich beginnen soll, aber ich sollte vielleicht einfach mal mit dem Schreiben anfangen, sonst wird das ja nie was ;)
Layout schön machen kommt später. Muss mich erst mal durch die Gestaltung des Blogs wurschteln.
Da ich Mama von einem sechs Monate alten Sohn bin, war die Zeit eher spärlich, in der ich mich darauf konzentrieren konnte. Zumal ich dann die wenige Zeit lieber nutze um an der Nähmaschine zu sitzen oder völlig begeistert die tollen Blogs und Tutorials zu lesen, die es inzwischen von euch gibt.
Dabei bin ich auf das RUMS gestoßen.
Heute war es bei mir soweit - ich weiß, eigentlich ist Donnerstag RUMStag, aber gestern hab ich es nicht mehr an die Nähmaschine geschafft.
Also mein nachträgliches RUMS:

ein Täschchen für meinen ganzen Kleinkram

Die Anleitung gibt es hier bei den Tutorials:
Bin total begeistert! Es hat genau die richtige Größe und lässt sich toll variieren. 
Ich hab mich für eine Verzierung mit Webband ( von Farbenmix) und eine kleine Schleife aus Cordresten entschieden und TADAAA hier ist es:
Hm, wenn ich das Bild so sehe, nochmal bügeln wäre nicht schlecht ;D

So, jetzt muss ich mal nach meinem kleinen Mann sehen. 
Liebe Grüße und bis bald

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen